Benefizkonzert zugunsten der Ukraine

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 20/03/2022
17:00

Veranstaltungsort
Altes Hallenbad Friedberg

Kategorien Keine Kategorien


Um dem Ohnmachtsgefühl entgegenzuwirken tun wir das, was wir am besten können… wir machen Musik. Wenn wir auch gegen Panzer wenig ausrichten können, Musik bewegt und kann dazu bewegen, die Ukraine zu unterstützen! Das Alte Hallenbad und das Kollegium der Musikschule Friedberg ist dabei, so auch Vincent Rocher und ich.

Wir würden uns freuen, wenn auch Ihr dabei seid!
Und/oder auch die Info weiterleitet.
Eintritt: 12€, ermäßigt 4€

Weitere Infos unten oder unter:
Musikschule-Friedberg.de

Sowohl dem Kollegium der Musikschule als auch dem Vorstand des Theaters altes Hallenbad wurde es mit der schrecklichen Nachricht von Krieg auf europäischem Boden ein Anliegen, die Not leidenden Menschen der Ukraine zu unterstützen. Und was können ein Veranstalter und eine Gruppe von Musizierenden besser, als ein Benefizkonzert zu organisieren? Das rein ehrenamtlich durchgeführte Konzert garantiert, dass die gesammelten Spenden komplett an die „Aktion Deutschland hilft“, einem Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen,
weitergeleitet werden und damit maximale Wirkung entfalten können.
Besonders freuen wir uns über zwei aus der Ukraine stammende Kolleg*innen, die das Programm mit Musik aus ihrer Heimat bereichern.
So können wir einerseits die Kultur der Ukraine hautnah erleben. Andererseits bekommt der Hilferuf Gesichter hier bei uns vor Ort.
Auch andere Mitwirkende aus verschiedenen Gegenden der Welt haben sich Musik ausgesucht, die der Ukraine nahesteht oder sich inhaltlich auf die furchtbare Situation bezieht.
Wir hoffen, dass Sie unsere Auswahl berührt. Unterstützen Sie uns durch Ihre geneigte Aufmerksamkeit, innigen Applaus sowie großzügige Spenden! Alle, die nicht vor Ort sein können oder wollen, haben auf dem Youtube-Kanal der Musikschule die Gelegenheit, das Konzert live zu verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.